Projekte

NÖ PBZ Scheibbs öffnet seine Türen

"Alt, vergesslich, verwirrt, dement - was nun?"

Bei diesen eindringlichen Worten der Vortragenden DGKS Lea Hofer-Wecer haben wir beschlossen, einen großen Schritt in die Öffentlichkeit zu machen:

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 9.30 bis 10.30 Uhr findet im 4. Stock des NÖ PBZ Scheibbs ein Gedächtnistraining statt. Um allen Senioren die Gelegenheit zu geben, sich geistig fit zu halten, öffnet das NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Scheibbs seine Pforten für alle Interessierten von außerhalb.
Auch das Singen, das jeden Mittwoch von 9.30 bis 10.30 Uhr im 1. Stock bei uns stattfindet, ist ab jetzt für alle zugänglich.
Die interessierten PensionistenInnen müssen sich nur bei der Alltagsbegleiterin anmelden und selbständig zum Veranstaltungsraum kommen.

Unterstützt wird diese Initiative von der Gesunden Gemeinde Scheibbs unter Arbeitskreisleiterin Mag. Ingrid Hödl.

zurück nach oben